News

+++ausgebucht+++ ferienKREATIV: Filme selbst drehen – Vom Daddeln zum Selbermachen!

01.-05.07.2019, 10.00-16.00 Uhr. In diesem Ferienworkshop gestalten medieninteressierte Kinder und Jugendliche gemeinsam einen Film. Hier lernt ihr den Einstieg in die Produktion mit Digitalen Medien. Inszenierung, Kameraführung, Filmschnitt , die Vertonung bewegter Bilder sowie die Kommunikation über soziale Medien / Medienrechtliche Aspekte (you tube etc.). Wir lernen Filmschnitt und Musikproduktion mit Computer / Software sowie eine Drohne mit Kamera zu fliegen.

 

 

 

Das Medieninstitut Potsdam freut sich auf unseren Kursleiter Neuzugang Beate Rabe!

Beate studierte Kunst, Geschichte und Russisch im Lehramt an der Pädagogischen Hochschule Dresden und  Kultur- und Kunstwissenschaften  an der Humboldt-Universität Berlin. Nach Zwischenstationen im journalistischen Bereich, in der bildenden Kunst und in der Filmproduktion arbeitet sie im Filmmuseum Potsdam, wo sie seit 2006 für Museumspädagogik und Filmbildungsangebote zuständig ist.

 

MIP goes VR
Das Medieninstitut Potsdam freut sich auf unseren Kursleiter Neuzugang VR und Medienexperte Andreas Klisch ( https://klisch.net/ ). Somit bietet das MIP jetzt diese revolutionäre, dreidimensionale Ausdrucksform Tilt Brush als Workshop Bestandteil an.